0
Search Icon
Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Wenn du diese Webseite nutzt, akzeptierst du die Verwendung von Cookies.

SUPPORT


  • Pflege der KEEN-Produkte

    Waschanleitung für Sandalen
    Alle KEEN-Wassersandalen (sowohl mit Obermaterial aus Leder als auch aus Polyestergewebe) sind in der Maschine waschbar. Außerdem haben wir uns intensiv damit beschäftigt, ein Oberleder zu entwickeln, das beim Waschen nicht rissig wird, einläuft oder sich ausdehnt. Sogar die Newport-Ledersandalen von KEEN sind waschmaschinenfest. Verwende nur wenig Waschmittel, wasche die Sandalen im Schongang und lasse sie an der Luft trocknen.

    Pflege der wasserfesten/ atmungsaktiven Modelle
    Um die Produktqualität beizubehalten, empfehlen wir, die Schuhe in kaltem Wasser mit einer milden Seife oder einem milden Waschmittel zu waschen und anschließend an der Luft, jedoch nicht in unmittelbarer Nähe einer Heizung trocknen zu lassen.

    Ich habe gerade wasserdichte Schuhe von KEEN erworben. Benötigen diese zusätzlichen Schutz?
    Imprägnierung ist am Anfang nicht nötig. Nach einigem Tragen empfehlen wir jedoch, deine Schuhe mit einem Silikon basierenden Imprägnierspray wie Nikwax zu behandeln, um den Schuh zu schützen und fleckenfrei zu halten. Darüber hinaus empfehlen wir aller drei Monate die Anwendung des Imprägniersprays.

    Pflege von Leder
    Wir haben das von uns verwendete Oberleder sorgfältig ausgewählt, denn es soll ja lange halten.

    Wenn du deine KEENS täglich trägst, bleibt es natürlich nicht aus, dass sie sich abnutzen und schmutzig werden. Wir empfehlen dir die Verwendung eines Nubukleder-Reinigers und –Conditioners (wir bevorzugen Nikwax oder Lederseife), die du in den meisten guten Schuhgeschäften und Outdoor-Bekleidungsgeschäften erhältst.

    Pflege von synthetischen Stoffen
    Wir empfehlen dir, diese Produkte mit milder Seife und kaltem Wasser zu reinigen. Um starke Verschmutzungen oder Flecken zu entfernen, kannst du eine Schuhbürste oder ein weiches Tuch verwenden. Lasse die Schuhe an der Luft, jedoch nicht in der Nähe der Heizung trocknen.

    Pflege von Wolle und Leinen
    Entferne losen Schmutz vorsichtig mit einem weichen Schwamm oder Tuch durch sanftes Abbürsten. Wenn die Schuhe stark verschmutzt sind, kannst du einen Fleckentferner-Schaum verwenden und die Schuhe anschließend abbürsten. (Es empfiehlt sich, das Reinigungsmittel erst an einer unauffälligen Stelle auszuprobieren). Wasche diese Schuhe nicht in der Waschmaschine.

    Pflege des Fußbetts

    Nach ausgiebigem Gebrauch empfehlen wir, das Fußbett aus dem Schuh herauszunehmen, von Hand mit einem weichen Tuch und einem milden Waschmittel zu waschen und dann an der Luft, jedoch nicht in der Nähe der Heizung trocknen lassen. Bitte nicht in der Waschmaschine waschen.

  • HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZUR VERWENDUNG UND PFLEGE

    Meine Schuhe riechen seltsam. Was kann ich dagegen tun?

    Wenn deine Schuhe unangenehm riechen, kannst du das Fußbett herausnehmen, per Hand mit einer kleinen Menge mildem Waschmittel waschen und an der Luft trocknen lassen. Anschließend kannst du etwas Teebaumöl in das Obermaterial des Schuhs und in das Fußbett einreiben. Du kannst es ebenfalls mit Geruchsvernichter versuchen, die du direkt auf die Innenseite der Schuhe gibst, nachdem du sie getragen hast. Wenn deine Schuhe kein herausnehmbares Fußbett haben, dann kannst du die Innenseite des Schuhs zunächst mit einem milden Waschmittel per Hand waschen.

    Wenn deine KEEN-Wassersandalen unangenehm riechen, kannst du sie mit einem milden Waschmittel in kaltem Wasser im Schongang waschen. Anschließend lasse deine Sandalen an der frischen Luft trocknen, jedoch nicht unter direkter Sonnenbestrahlung. Eine weitere Möglichkeit ist es, deine Sandalen von Hand im Waschbecken zu waschen, und zwar mit Nikwax Base Wash, einem geruchsvernichtenden Produkt für synthetische Stoffe in der Outdoor-Ausrüstung. Wenn die Sandalen sauber und trocken sind, kannst du zusätzlich etwas Teebaumöl in das Obermaterial und das Fußbett einreiben.

     

     

„Wildnis ist kein Luxus,
sondern eine Notwendigkeit des menschlichen Geistes.“

– Edward Abbey
To the top